EUR 38.00 / CHF 61.00

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Edgar H. Schein
PROZESS UND PHILOSOPHIE DES HELFENS
Einzelberatung, Teamberatung und Organisationsentwicklung
Führungskompetenzen I.
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2010
224 Seiten; Abb., Hardcover; ISBN: 978-3-89797-061-8

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich:
Also available as e-book:
PDF: ISBN 978-3-89797-519-4  /  EUR 29.99
epub:  ISBN 978-3-89797-518-7  /  EUR 29.99

Der Autor entwickelt in seinem neuen Buch, das sein System von Beratungswissenschaft abrundet, wie man in persönlichen Beziehungen, Teams und Organisationen Hilfe professionell und verständnisvoll anbietet, effektiv leistet und vertrauensvoll annimmt: Hilfe als System.
In seinen Ansätzen von ‚Prozessberatung’, ‚Kulturentwicklung’, ‚Karriereanker und Führung’ sowie ‚Lerngeschichte’ stellen die Konzepte von Führung und Helfender Beziehung die Grundlagen jedes Veränderungsmanagements dar. Mit diesem Buch hat er sich der systematischen Darstellung von Hilfe als System angenommen.

»Helping is a fundamental human relationship«.

»Unverzichtbar für Beruf und Alltag ... ich kann mir keinen Führungsverantwortlichen, keinen Lehrer, Therapeuten oder Berater vorstellen, der nicht von diesem Meisterwerk profitieren wird.« (Warren Bennis)

»Konzeptionell streng und eminent praktisch … ein neuer Klassiker, äußerst lesbar …« (Marc Goldstein)

»Ein sehr gut lesbares, anschauliches und fundiertes Grundlagenwerk für Berater und Führungskräfte, mit vielen praktischen Tipps.« (TrainingAktuell, 4.2011)

getAbstract empfiehlt dieses Buch Führungskräften in Unternehmen und allen, die in beratenden Berufen tätig sind.

»Helping is a fundamental human relationship«.

Interview auf YouTube

Edgar H. Schein, Professor emeritus der Sloan School of Management am Massachusetts Institute of Technology; als Schüler von Douglas McGregor und Richard Beckhard und als einer der Mitbegründer der Organisationspsychologie und der Organisationsentwicklung war er Co-Leiter von Kurt Lewins Forschungszentrum für Gruppendynamik am MIT; zahlreiche Veröffentlichungen zur Entwicklung der Prozessberatung als grundlegender Form von OE, zur Analyse und Entwicklung der Organisationskultur und zur Karriereentwicklung sowie zur Organisationspsychologie; zusammen mit Warren Bennis und Chris Argyris Trainer in den National Training Labs in Bethel; Berater von großen Konzernen, Regierungen und Führungskräften in der ganzen Welt. 1969 begründete er zusammen mit Dick Beckhard die erste Buchreihe zur Organisationsentwicklung; sowohl seine eigenen Bücher als auch die von ihm herausgegebenen Titel und die seiner Schüler sind in eine Vielzahl von Sprachen übersetzt; 1999 Mitbegründer der Zeitschrift Refl ections. International Journal for Change, Learning, Dialogue, seit 2001 American Editor von Profi le. Internationale Zeitschrift für Veränderung, Lernen, Dialog; Consulting Editor der Reihe EHP-Organisation. Seine Klassiker Prozessberatung, Organisationskultur, Aufstieg und Fall von Digital Equipment Corporation, Karriereanker, Führung und Veränderungsmanagement, Prozess und Philosophie des Helfens sowie Die richtigen Fragen stellen sind auch dem deutschsprachigen Leser zugänglich.