EUR 19.00 / CHF 30.40

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Ingeborg Baulig, Volkmar Baulig
PRAXIS DER KINDERGESTALTTHERAPIE
Mit einem Vorwort von Gordon Wheeler.
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2002
240 Seiten; 20 Abb.; ISBN: 978-3-89797-017-5

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich:
Also available as e-book:
PDF: ISBN 978-3-89797-489-0  /  EUR 14.99
epub:  ISBN 978-3-89797-488-3  /  EUR 14.99

Endlich wieder ein aktuelles Grundlagenwerk für die psychotherapeutische Arbeit mit Kindern; eine Verbindung von psychotherapeutischer und pädagogischer Arbeit: Dem Kindertherapeuten wird der ergänzende Blick für das Pädagogische eröffnet, und dem ganzheitlich orientierten Pädagogen hilft es, Kindern besser gerecht zu werden; Eltern werden darüber informiert, was Gestaltarbeit mit Kindern leisten kann; Systematisierung der therapeutischen Arbeit; aktuelle Themen werden angesprochen: die ressourcenorientierte Diagnostik, der Umgang mit traumatisierten Kindern, der Zugang zur Hyperaktivität (Ritalin-Debatte); die Arbeit mit rechen- und wahrnehmungsgestörten Kindern.

»Ein wundervoller Beitrag mit einer einzigartigen Verbindung von Geist und Praxis.« (Gordon Wheeler)