EUR 18.00 / CHF 28.80

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Gerhard Heik Portele, Kirsten Kaya Roessler
MACHT UND PSYCHOTHERAPIE
Ein Dialog
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 1994
293 Seiten; ISBN: 978-3-926176-63-9

»Macht ist eine Metapher« (Roessler)

»Macht liegt in den Strukturen« (Portele)

»Es gibt eine machtfreie Therapie« (Roessler)

»Nein, Therapie gehört zum Machtdiskurs« (Portele)

»Kirsten Roessler und Heik Portele ist ein emanzipatorisch anregendes Buch gelungen. TherapeutInnen und alle, die sich mit ihrer eigenen oder mit fremder Macht auseinander setzen wollen - selbst wenn diese Macht sich ihnen als Ohn-Macht zeigt - werden es mit Gewinn lesen« (Rolf Merten)