EUR 34.00 / CHF 54.00

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Edgar H. Schein
AUFSTIEG UND FALL VON DIGITAL EQUIPMENT CORPORATION
Eine Learning History oder: DEC ist tot - lang lebe DEC
Übersetzt von Irmgard Hölscher.
unter Mitarbeit von Peter S. DeLisi, Paul Kampas und Michael Sonduck
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2006
272 Seiten; zahlr. Abb.; ISBN: 978-3-89797-027-4

DEC war ein Pionierunternehmen der Computerbranche, von dem viele bedeutende Innovationen ausgingen: Netzwerke, Miniaturisierung u.v.a. Schein, der den legendären Gründer Ken Olsen von 1966 bis 1992 als Berater begleitet hat, stellt in dieser Lerngeschichte dar, wie die einzigartige Kultur von DEC durch die Freisetzung von unternehmerischer und technologischer Kreativität zum Erfolg führte, aber irgendwann die Weiterentwicklung behinderte und zum Niedergang des Unternehmens beiträgt, das 1998 von Compaq übernommen wurde.

„A guide for other companies!” (Gordon Bell)

Edgar H. Schein, Professor emeritus der Sloan School of Management am Massachusetts Institute of Technology; als Schüler von Douglas McGregor und Richard Beckhard und als einer der Mitbegründer der Organisationspsychologie und der Organisationsentwicklung war er Co-Leiter von Kurt Lewins Forschungszentrum für Gruppendynamik am MIT; zahlreiche Veröffentlichungen zur Entwicklung der Prozessberatung als grundlegender Form von OE, zur Analyse und Entwicklung der Organisationskultur und zur Karriereentwicklung sowie zur Organisationspsychologie; zusammen mit Warren Bennis und Chris Argyris Trainer in den National Training Labs in Bethel; Berater von großen Konzernen, Regierungen und Führungskräften in der ganzen Welt. 1969 begründete er zusammen mit Dick Beckhard die erste Buchreihe zur Organisationsentwicklung; sowohl seine eigenen Bücher als auch die von ihm herausgegebenen Titel und die seiner Schüler sind in eine Vielzahl von Sprachen übersetzt; 1999 Mitbegründer der Zeitschrift Refl ections. International Journal for Change, Learning, Dialogue, seit 2001 American Editor von Profi le. Internationale Zeitschrift für Veränderung, Lernen, Dialog; Consulting Editor der Reihe EHP-Organisation. Seine Klassiker Prozessberatung, Organisationskultur, Aufstieg und Fall von Digital Equipment Corporation, Karriereanker, Führung und Veränderungsmanagement, Prozess und Philosophie des Helfens sowie Die richtigen Fragen stellen sind auch dem deutschsprachigen Leser zugänglich.