EUR 22.00 / CHF 35.10

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Gerhard Heik Portele
WER BIN ICH?
Gedanken zu Selbst und Nicht-Selbst
Mit einem Vorwort von Victor Chu.
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2002
177 Seiten; 4 Abb.; ISBN: 978-3-89797-022-9

Diese Gedanken zu Selbst und Selbstlosigkeit sind das letzte Buch eines bedeutenden Menschen, Lehrers, Therapeuten, Wissenschaftlers und Autors. Als einer der wichtigsten Gründerfiguren der deutschsprachigen Gestalttherapie war Gerhard Heik Portele als Professor am Interdisziplinären Zentrum für Hochschuldidaktik der Universität Hamburg tätig und Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher. Dieser posthum erscheinende Text beschäftigt sich mit den aktuellen Themen Selbstorganisationstheorien, Selbsttheorien und Identitätspsychologie.